Dreimal Kultur – die Woche der Sprache und des Lesens 2013 auch bei uns

Zum zweiten Mal findet in diesem Jahr hier im Wedding die Woche der Sprache und des Lesens statt. Initiiert von der Bürgerstiftung Wedding gibt es an ganz vielen Orten spannende Veranstaltungen zu dem Thema „Der Wedding liest, was er will“. Wir sind dabei, zum allerersten Mal. Aber: Bestimmt nicht zum letzten Mal!

Hier die Veranstaltungen:

  1. Am Samstag, dem 12.10.2013 – also schon gaaanz bald – liest der Weddinger Autor Holger Haak abends um 18 Uhr aus seinem Programm „Wo ich grad schon mal da bin“.
  2. Am Montag, dem 14.10.2013 gibt es um 19 Uhr eine spannende und abwechslungsreiche  Veranstaltung zum Thema Esperanto: „Drei Gedicht auf Esperanto – Einstieg in die Kultur einer Plansprache“. Felix Zesch, Mitglied der Esperanto-Liga Berlin wird allen Interessierten Einblicke in das Thema vermitteln. Hier auch ein Link zu der Ankündigung.
  3. Und am Dienstag, dem 15.10.2013 haben wir noch etwas ganz Besonderes: Da lesen nämlich ab 16 Uhr Schulkinder der benachbarten Anna-Lindh-Grundschule für andere Kinder. Genau so heißt auch die Veranstaltung: „Kinder lesen für Kinder“!

Also kommt alle und genießt die Kultur, die Sprache und die Literatur! Dazu bieten wir die üblichen Verdächtigen an Leckereien, kalten und heißen Getränken und eine ganz besondere Atmosphäre!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: